historische Übersicht der Fahrzeuge 

1893
Gründung der Feuerwehr Burgkirchen
1895
Erstes Spritzenfahrzeug
1920
zur Unterstützung wird eine weitere Spritze beschafft
1932
Die erste Anhängermotorspritze wird in den Dienst gestellt
1935
Das erste eigene Feuerwehrfahrzeug kommt nach Burgkirchen
1956
Beschaffung eines VW Kombi mit TS 8
1962 Beschaffung eines Tanklöschfahrzeug TLF 16
1967
Beschaffung eines Pulverlöschanhänger P250, eines Heuwehrgerätes und eines Löschgruppenfahrzeugs LF8
1971 Die Fahrzeuge der Feuerwehr Burgkirchen werden mit Funk ausgestattet
1975
Beschaffung eines VW Kombi
1980 Beschaffung einer gebrauchten Drehleiter DL30 und eines neues Löschgruppenfahrzeug LF8
1986 Beschaffung eines Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 
1990 Beschaffung der Drehleiter DLK 23/12 
1992 Beschaffung Mehrzweckfahrzeugs
1993
Beschaffung Rüstwagen RW2
2002
Beschaffung Löschgruppenfahrzeugs LF16/12 CAFS
2006
Beschaffung Kommandowagen VW Passat
2008 Beschaffung Mehrzweckfahrzeug
2012
Beschaffung GW L2
2015
Beschaffung Tragkraftspritze PFPN 10-1000
2016
Beschaffung HLF 20
2016
Beschaffung Kommandowagen Audi Q5